Mathematik und Naturwissenschaften

Medien und Informatik

Mit Informationen, der virtuellen Welt und der vierten Gewalt umgehen.

Wir sind umgeben von Digitalität und Medialität. Unsere Bildungsmedien sind eine Einladung und Anleitung zur besseren Orientierung in medialen und virtuellen Räumen.

Mit Bildern das Verständnis für Medien und Informatik fördern

Mit «MIA in der 1. und 2. Klasse» lässt sich das LP21-Modul Medien und Informatik (Zyklus 1) vollständig und auf spielerische Weise umsetzen.

Weitere Informationen

Die Welt der Digitalität erkunden und erschaffen

Achtung, fertig, Code!
Spielend programmieren lernen mit der Oxocard
Von  Thomas Garaio
Sag dem Computer, was zu tun ist: Soll er Bilder anzeigen, Melodien abspielen, Nachrichten verschicken? Die Oxocard kann vieles sein: Klavier, farbige Lampe, Uhr oder Spielzeug. Man muss ihr nur die richtigen Befehle geben. Mit der Oxocard und dem Arbeitsheft werden Kinder und Junggebliebene Schritt für Schritt in die faszinierende Welt des Programmierens eingeführt. Schon nach kurzer Zeit bringen die Schülerinnen und Schüler das Gerät zum Blinken und zum Piepsen, zum Schluss können sie auch einfache Spiele selbst programmieren. Das Lehrmittel eignet sich sowohl für den Unterricht im Fach Medien und Informatik als auch für das Wahlfach Informatik der Sekundarstufe I, es orientiert sich an den Inhalten des Lehrplans 21.
CHF 26.00
Zum Produkt
Lichtzeichnen
Digitales Daumenkino mit der Oxocard
Von  Thomas Garaio
Dank der Trägheit unserer Augen können wir in der Nacht mit einer Taschenlampe einen Lichtschweif in die Luft zeichnen. Was mit der Taschenlampe funktioniert, geht auch mit der Oxocard. Du lernst mit Licht zu zeichnen, von der einfachen Welle bis zum ganzen Text.
CHF 20.00
Zum Produkt
Oxocard
inkl. LiPo-Akku
Von  Thomas Garaio
Die Oxocard ist ein Minicomputer, der via Browser über Mac und PC genutzt werden kann. Programmiert wird sie mit der intuitiven und fehlertoleranten Blockprogrammierumgebung «Blockly», somit kann dieser Kurs auch von Lehrpersonen ohne Programmierkenntnisse erfolgreich im Unterricht eingesetzt werden. Die Lernumgebung, viele Arbeitsblätter und weiterführende Informationen können kostenlos im Web genutzt werden. Kein Login-Zwang – keine Datenspeicherung – das Gerät kann via WiFi oder USB verbunden werden. Technische Eckdaten der Oxocard Die Oxocard enthält ein 8 × 8-Matrix-Display mit farbigen LEDs, Mikrofon, Kopfhörerausgang, Beschleunigungssensor und sechs Tasten. Der Computerchip enthält zwei Kerne und kann über Bluetooth und WiFi kommunizieren. Mit vier Megabyte Flash-RAM ist auch genügend Speicher für anspruchsvollere Projekte vorhanden. Ein Set besteht aus: • Oxocard-Platine mit LiPo-Akku • stabiles Kartongehäuse • selbstklebende Papierabdeckung • USB-Kabel
CHF 49.00
Zum Produkt