Motivierende Gesprächsführung

Leitfaden für berufliche Gesprächssituationen

Kommunikative Kompetenzen sind für Fachpersonen in pädagogischen und pflegerischen Berufen essenziell wichtig. Ob als Ausbildner mit einer Studierenden, als Pflegefachperson mit einem
Patienten oder als Vorgesetzte mit einer Mitarbeiterin: Sie alle müssen zuweilen Gespräche führen, deren Ziel eine Verhaltensänderung ist. Mithilfe der Methode der motivierenden Gesprächsführung können solche Gespräche für alle Beteiligten wirksamer und befriedigender gestaltet werden. Dieser praxisnahe Leitfaden für die Anwendung motivierender Gesprächsführung veranschaulicht die theoretischen Grundlagen an konkreten Fallbeispielen und zeigt Ihnen dabei, wie Sie anspruchsvolle Gesprächssituationen zielführend und emphatisch gestalten können.
Buch | 1. Auflage 2019 | 56 Seiten | 15.5 x 22.5 cm, geheftet | mit 8-seitigem Leporello
ISBN 978-3-0355-1333-2 | Reihe: Schriftenreihe Praxiswissen | hep verlag
CHF 23.00

Zugehörige Titel