Wirtschaftskrise ohne Ende?

US-Immobilienkrise | Globale Finanzkrise | Europäische Schuldenkrise

Beschreibung
Von der Blase auf dem US-amerikanischen Immobilienmarkt bis zur Eurokrise - die zahlreichen weltwirtschaftlichen Erschütterungen der letzten Monate und Jahre sind nicht zufällig etwa zur gleichen Zeit aufgetreten, sondern haben gemeinsame Ursachen.«Wirtschaftskrise ohne Ende?» geht diesen Gemeinsamkeiten nach und erklärt die wichtigsten Zusammenhänge. Das Buch ist eine leicht lesbare Orientierungshilfe, die es erlaubt, sich in begrenzter Zeit einenÜberblicküber die komplexen und vielschichtigen Hintergründe der globalen Finanz-, Wirtschafts- und Verschuldungskrise zu verschaffen.
CHF 29.00
Weitere Materialien

Nicht alle Daten sind für alle zugänglich. Gewisse Materialien sind nur für Lehrpersonen erhältlich. Um Daten herunterzuladen ist es nötig sich einzuloggen.

Erweiterte Beschreibung

Von der Blase auf dem US-amerikanischen Immobilienmarkt bis zur Eurokrise - die zahlreichen weltwirtschaftlichen Erschütterungen der letzten Monate und Jahre sind nicht zufällig etwa zur gleichen Zeit aufgetreten, sondern haben gemeinsame Ursachen.«Wirtschaftskrise ohne Ende?» geht diesen Gemeinsamkeiten nach und erklärt die wichtigsten Zusammenhänge. Das Buch ist eine leicht lesbare Orientierungshilfe, die es erlaubt, sich in begrenzter Zeit einenÜberblicküber die komplexen und vielschichtigen Hintergründe der globalen Finanz-, Wirtschafts- und Verschuldungskrise zu verschaffen.

Rezensionen

«
Gehört zum Besten, was man in letzter Zeit zum Thema lesen konnte.
»
hep Verlag, 01.07.2011
Produkt kaufen
Wirtschaftskrise ohne Ende?
US-Immobilienkrise | Globale Finanzkrise | Europäische Schuldenkrise
CHF 29.00
Welches Format?
Einband
Buch
Auflage
3. Auflage 2012
Seitenzahl
176 Seiten
ISBN
ISBN 978-3-03905-883-9
Format
135 x 200 mm