Bildungsmesse

Preise und Öffnungszeiten | Veranstaltungen Ausgezeichnete Lernmedien
      

Swissdidac in Bern

Als bedeutendster Bildungsevent der Schweiz verwandelt die Swissdidac & Worlddiac Bern das BERNEXPO-Gelände vom 7. bis 9. November 2018 in den wichtigsten nationalen Treffpunkt der Bildungsbranche. Die Swissdidac & Worlddidac Bern ist die Branchenplattform für aktuelle und zukünftige Bildungsthemen über alle Bildungssegmente. Hier präsentieren nationale und internationale Ausstellende den Bildungsverantwortlichen aller Stufen und Bereiche ihre spannendsten Innovationen aus dem Bildungsmarkt – und da darf der hep verlag nicht fehlen.

Besuchen Sie uns am hep-Stand: Halle 3.2 D26

 

Preise und Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mittwoch und Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr
Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Eintrittspreise
CHF 20.– Erwachsene (Kauf vor Ort)
CHF 16.– Online (Vorverkauf)
CHF 10.– Studenten (Kauf vor Ort / Vorverkauf)

NEU 2018: Mit einem Eintrittsticket der Swissdidac & Worlddidac Bern 2018 besuchen Sie am Donnerstag und Freitag kostenfrei auch die BAM.

Weitere Informationen zur Messe

 

Veranstaltungen

Zur Ausstellung finden zwei spannende Weiterbildungsforen statt, die Ihren Messebesuch optimal ergänzen – organisiert durch den hep verlag und die PH Bern.

 

Basale Kompetenzen mit Prof. Dr. Franz Eberle
Mittwoch, 7. November 2018, 14 –17 Uhr

Nach dem Messebesuch am Vormittag werden im Hauptreferat von Franz Eberle zunächst die theoretischen und empirischen Hintergründe sowie das Konzept der basalen fachlichen Kompetenzen für allgemeine Studierfähigkeit und deren Bedeutung für die gymnasialen Bildungsziele aufgezeigt. Anschliessend werden Vorschläge für die Umsetzung in Schule und Unterricht erläutert und eine Übersicht über den Stand der konkreten Umsetzungsarbeiten gegeben. In den anschliessenden Workshops mit Susanne Balmer, Markus Wey, Adrian Mettauer, Christof Weber, Christian Rüede u. a. werden die didaktischen Möglichkeiten in den verschiedenen Fächern vertieft.

Weitere Informationen unter www.hep-verlag.ch/forum-mittelschule

 


Lernfähigkeit fördern: Die gemeinsame Aufgabe von
allgemeinbildendem und berufskundlichem Unterricht
Freitag, 9. November 2018, 9 –17 Uhr

Von ausgebildeten Berufsleuten wird zunehmend erwartet, dass sie sich Wissen und Können selbstverantwortlich und weitgehend selbst organisiert aneignen. Diese Lernfähigkeit muss am Arbeitsplatz, in der Schule, in den überbetrieblichen Kursen und durch Hausaufgaben erworben werden. Das Forum konzentriert sich auf den Lernort Berufsfachschule und stellt die Zusammenarbeit zwischen allgemeinbildendem und berufskundlichem Unterricht ins Zentrum. Drei Kurzreferate, verschiedene Workshops, Lernende, die zu Wort kommen und der Messebesuch – ein spannender Tag mit Persönlichkeiten der Berufsbildung erwartet Sie.

Weitere Informationen unter www.hep-verlag.ch/forum-berufsbildung


Apéro «Technik und Design»

Mittwoch, 7. November 2018, ab 15.30 Uhr

Besuchen Sie die Bildungsmesse und freien Sie mit Herausgeber Thomas Stuber das Erscheinen des neuen Bandes «Technik und Design – Handbuch für Lehrpersonen | Freizeit, Mode, Wohnen».

Bitte melden Sie sich für den Apéro bis am 1. November 2018 per E-Mail (info@hep-verlag.ch) oder telefonisch (031 310 29 29) an.

Die Teilnahme ist kostenlos und beinhaltet einen freien Eintritt zur Messe.

 

Ausgezeichnete Lernmedien

hep hat allen Grund zum Feiern: Gleich für vier Lernmedien hat hep die begehrte Trophäe des Worlddidac-Verbandes gewonnen – «Technik und Design», «Politik und du», «Oxocard» und die Plattform «Genossenschaften machen Schule». Die hep-Produkte haben sowohl die achtköpfige internationale Expertenjury als auch die Schweizer Lehrerjury überzeugt.