Auch erhältlich als...

Mittendrin ist vielerorts

22 Porträts | Mit einer literarischen Betrachtung von Tabea Steiner

Was beschäftigt Dozierende Pädagogischer Hochschulen? Wo spielt sich ihr berufliches Leben ab? Wir treffen sie in Aktion in der Turnhalle, über einen
Schreibtisch gebeugt oder sinnierend in den Schulfluren. 22 Porträts von Dozierenden aus dreizehn verschiedenen Pädagogischen Hochschulen zeigen, wie die Forschenden und Lehrenden in ihrem Arbeitsalltag den Bezug zur Schulpraxis immer wieder herstellen. Sie sind mittendrin – alle auf ihre eigene Art und Weise.
Die Porträts lassen erkennen, wie vielfältig die Profile von Dozierenden an PHs sind und aus welchem Reichtum diese Institutionen schöpfen können. Eine literarische Betrachtung von Tabea Steiner schliesst den reich bebilderten Porträtband ab und eröffnet eine weitere Perspektive für den Arbeitsalltag von PHMitarbeitenden.
Buch | 1. Auflage 2021 | 152 Seiten
ISBN 978-3-0355-1892-4 | hep verlag
CHF 35.00

Zugehörige Titel

Zurück Weiter