Forschungswerkstatt Geschichtsdidaktik 17

Beiträge zur Tagung «geschichtsdidaktik empirisch 17»

Der Band »Forschungswerkstatt Geschichtsdidaktik 17« versammelt verschiedene Beiträge der sechsten Ausgabe der Tagung »geschichtsdidaktik empirisch«. Sie decken einerseits die drei Themenfelder ab,
mit der sich die empirische Geschichtsdidaktik intensiv befasst. Im Blick sind die historischen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler und deren Messung, Fragen der Lehrerprofessionalität sowie das Verstehen von Lehr-Lern-Vorgängen im geschichtskulturellen Kontext. Darüber hinaus führen die Beiträge die Diskussionen über einen virulenten Forschungsaspekt weiter, der an der Tagung im Rahmen der Keynotes aufgegriffen wurde: die »Übersetzung« zwischen Theorie und Empirie.
Buch | 1. Auflage 2019 | 240 Seiten | 15,5 x 22,5 cm, Broschur
ISBN 978-3-0355-1393-6 | Reihe: Geschichtsdidaktik heute | hep verlag
CHF 38.00