Auch erhältlich als...

Schule und Bildung aus soziologischer Perspektive

Ein Studienbuch für Lehrpersonen in Aus- und Weiterbildung

Fragestellungen zu Schule und Bildung werden bislang vorwiegend von den Disziplinen Pädagogik und Psychologie bearbeitet. Damit Lehrpersonen und Bildungsverantwortliche Alltagssituationen angemessen deuten,
Problemeerfolgreich bearbeiten und Bildungsinstitutionen wissensbasiert steuern können, sind sie darauf angewiesen, Fragen auch in einen gesellschaftlichen Zusammenhang stellen zu können. Das vorliegende Buch stellt spezifisch soziologische Zugänge vor, die den Blick auf Strukturen und Prozesse jenseits der individuellen Ebene richten. ImVordergrund stehen die Themen Bildung als Institution, Lehrberuf, Wert und Funktionen von Bildung, Bildung und soziale Ungleichheit,Bildungsverlauf sowie Lebenslanges Lernen.
Buch | 1. Auflage 2015 | 272 Seiten | 18,5 x 27 cm, Broschur
ISBN 978-3-0355-0358-6 | hep verlag
CHF 42.00

Zugehörige Titel

Zurück Weiter