Auch erhältlich als...

Lernendenorientierung

Studierende im Fokus. Forum Hochschuldidaktik und Erwachsenenbildung, Band 3

Studierendenproteste an Universitäten haben 2009 die europäischeÖffentlichkeit aufhorchen lassen und die Befindlichkeit der Studierenden in den Fokus gerückt. Wenig gesprochen und geschrieben
wurde bislangüber die Studierenden an Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen in der Schweiz. Dieser Band soll einen Beitrag leisten zursystematischen Aufarbeitung ihrer Situation. Die Autorinnen und Autoren zeigen auf, wer diese Studierenden sind, welche Bedürfnisse und Ziele sie haben– und welche Konsequenzen sich daraus für das Lehren und Lernen an Hochschulen ergeben.Dazu werden nicht nur statistische Daten herangezogen und subjektive Schilderungen von Studierendenanalysiert, sondern auch weiterführende Aspekte thematisiert, etwa die spezifische Situation von Studierenden und Dozierenden in derWeiterbildung.Insgesamt gibt der Band Antworten auf folgende Fragen:- Wird die Gruppe der Studierenden heterogener ?- Was ist aus der Sicht von Studierenden gute Lehre?- Wie sieht ein konstruktives Rollenverständnis von Studierenden und Dozierenden aus?- Inwiefern sind Studierende in Aus- und Weiterbildung auch Kunden?- Wie können studentische Tutoren an Fachhochschulen eingesetzt werden?Dieser Band hilft Dozierenden, als«reflective practitioners» ihr eigenes Bild der Studierenden und dessen Einfluss auf die Lehrpraxis zuüberprüfen. Zudem zeigt er Wege auf, wie Dozierende mit ihren Lernenden einenkonstruktiven Dialogüber die Gestaltung von Unterricht führen können. 
Buch | 1. Auflage 2012 | 144 Seiten | 15,5 x 22,5 cm, Broschur
CHF 26.00

Zugehörige Titel

Zurück Weiter

Weitere Materialien

Download geschützt Download freigeschaltet

Online-Angebote

Besuchen Sie unsere Online-Angebote: