Auch erhältlich als...

Von Gangstern, Diven und Langweilern

Break-Thru - Geschichten als Inspirationsquelle und Mittel der Klassenführung

Was beschäftigt Schülerinnen und Schüler? Welche typischen Dynamiken spielen sich in einer Schulklasse ab? Wie sollen Lehrpersonen beiSpannungen oder Mobbingsituationen vorgehen? In
diesem Buch wird eine Methode vorgestellt, wie man mithilfe von Geschichten das Gespräch mit den Lernenden suchen und sensible Themen ansprechen kann. DieGeschichten und der mythodramatische Ansatz ermöglichen es den Schülerinnen und Schülern, sichüber ihreÄngste und Anliegen zuäussern und Konflikte zu bewältigen, ohne dass sie das Gesicht verlieren oder ihre Privatsphäre verletzt wird. Das gemeinsame Eintauchen in eine Geschichte erweitert den Kontakt zwischen der Lehrperson und denLernenden und führt eine Dialogebene ein, die nicht nur Spass macht, sondern durch die man auch leichter ins Gespräch kommt. Das Buch ist für Lehrpersonen eine Hilfe, Klassendynamiken zu verstehen und mithilfe vonGeschichten die Sorgen und Anliegen der Lernenden im Klassenrat, jedoch auch im normalen Unterricht, aufzunehmen.
Buch | 1. Auflage 2014 | 116 Seiten | 15,5 x 22,5 cm, Broschur
ISBN 978-3-0355-0190-2 | hep verlag
CHF 23.00

Zugehörige Titel

Zurück Weiter