Digitalisierung und Lernen

Gestaltungsperspektiven für das professionelle Handeln in der Erwachsenenbildung und Weiterbildung

Beschreibung
Der digitale Wandel betrifft den Weiterbildungsbereich in vielfältiger Weise: Technologische Umbrüche werden zu Themen von Bildungsangeboten, Anbieter entwickeln Digitalisierungsstrategien, neue Akteure drängen auf den Markt, Aus- und Weiterbildende müssen über neue Kompetenzen verfügen, Lehr- und Lernprozesse werden digital gestützt. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes zeigen Gestaltungsoptionen und Perspektiven für eine der Digitalisierung gewachsene Weiterbildung auf.
CHF 33.00

Erweiterte Beschreibung

Der digitale Wandel betrifft den Weiterbildungsbereich in vielfältiger Weise: Technologische Umbrüche werden zu Themen von Bildungsangeboten, Anbieter entwickeln Digitalisierungsstrategien, neue Akteure drängen auf den Markt, Aus- und Weiterbildende müssen über neue Kompetenzen verfügen, Lehr- und Lernprozesse werden digital gestützt. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes zeigen Gestaltungsoptionen und Perspektiven für eine der Digitalisierung gewachsene Weiterbildung auf.

Online Angebot

Besuchen Sie unsere Online Angebote zu diesem Produkt:

Produkt kaufen
Digitalisierung und Lernen
Gestaltungsperspektiven für das professionelle Handeln in der Erwachsenenbildung und Weiterbildung
CHF 33.00
Welches Format?
Einband
Buch
Auflage
1. Auflage 2019
Seitenzahl
216 Seiten
ISBN
ISBN 978-3-0355-1334-9
Format
155 x 225 mm
Zusatzinfo
-