Pressemeldung

Was sagen Sie, wenn...?

Pressemeldung, Januar 2022

Gespräche souverän meistern

Dieser Ratgeber hilft, in überraschenden oder schwierigen Gesprächssituationen selbstsicher zu agieren – sowohl im Berufsalltag als auch im Privatleben.

Schwierige Gespräche zu führen ist für viele Menschen eine Herausforderung. Ungeachtet dessen, ob nun die Inhalte oder das Gegenüber die Schwierigkeit dabei darstellen.

Dieses Nachschlagewerk bietet Hilfe und Orientierung für solche herausfordernden Gespräche in Beruf und Alltag. In 56 Fallbeispielen stellt die Autorin Irène Wüest passende Antwortmöglichkeiten und Lösungsstrategien vor, um verzwickte Konversationen ergebnisorientiert und beziehungsstärkend zu führen.

Was sagen Sie zum Beispiel, wenn …

• eine Arbeitskollegin oder ein Arbeitskollege ungepflegt zur Arbeit erscheint oder Mundgeruch hat, und Sie das stört?

• Sie einen Besserwisser oder eine Vielsprecherin stoppen möchten, ohne zu verletzen?

• Ihre Chefin oder Ihr Chef Sie im Stress anschreit?

• Sie bei einem Firmenanlass leicht und locker smalltalken möchten?

• das Arbeitsklima in Ihrem Betrieb schlecht ist, und Sie sich zunehmend unwohl fühlen?

Die Autorin Irène Wüest (lic. phil., Soziologin, Sozialpsychologin) arbeitet seit rund 20 Jahren als selbstständige Kommunikations- und Organisationsberaterin. Sie begleitet und coacht Schulleitungen und Lehrpersonen. An der Höheren Fachschule für Wirtschaft in Luzern doziert sie das Fach Kommunikation, zudem bietet sie Weiterbildungen unter anderem an der Pädagogischen Hochschule Luzern/Zug an.

Seit mehr als zehn Jahren hat sie ein Mandat bei CH Media, wo sie Ratgeberbeiträge zur Stärkung der persönlichen Handlungskompetenz veröffentlicht. Einige dieser Artikel zum Thema «Schwierige Gespräche führen» sind in diesem Sammelband abgedruckt, ergänzt mit weiterführenden Tipps und Strategien für eine erfolgreiche Kommunikation.

Rani Kurt

Interessiert?

Dann melden Sie sich für weitere Auskünfte, Bildmaterialien und Rezensionsexemplare gerne bei mir.