Literaturgeschichte (Print inkl. E-Book)

Deutsch am Gymnasium

Beschreibung
«Literaturgeschichte» umfasst die Geschichte von Autorinnen und Autoren aus dem deutschsprachigen Raum sowie ihres Schaffens. Dabei werden insbesondere Texte deutschschweizerischer Herkunft berücksichtigt. Das Lehrmittel ist geordnet nach Epochen, reflektiert aber gleichzeitig die Epochenbegriffe und die Kriterien der Epochenbildung. Es vermittelt anschaulich das historische Wissen für das Verständnis von literarischen Werken und bietet eine übersichtliche Darstellung der Literatur in ihrem gesellschaftlichen und philosophischen Umfeld. Das Lehrmittel richtet sich an Lernende von Mittelschulen. Es kann auch in Berufsmaturitäts- und Fachmittelschulen verwendet werden. Das Lehrmittel begleitet den Unterricht und kann zu dessen Nachbereitung des Unterrichts sowie insbesondere zur Prüfungsvorbereitung eingesetzt werden. Es eignet sich für das Selbststudium.
CHF 34.00

Erweiterte Beschreibung

«Literaturgeschichte» umfasst die Geschichte von Autorinnen und Autoren aus dem deutschsprachigen Raum sowie ihres Schaffens. Dabei werden insbesondere Texte deutschschweizerischer Herkunft berücksichtigt. Das Lehrmittel ist geordnet nach Epochen, reflektiert aber gleichzeitig die Epochenbegriffe und die Kriterien der Epochenbildung. Es vermittelt anschaulich das historische Wissen für das Verständnis von literarischen Werken und bietet eine übersichtliche Darstellung der Literatur in ihrem gesellschaftlichen und philosophischen Umfeld.
Das Lehrmittel richtet sich an Lernende von Mittelschulen. Es kann auch in Berufsmaturitäts- und Fachmittelschulen verwendet werden. Das Lehrmittel begleitet den Unterricht und kann zu dessen Nachbereitung des Unterrichts sowie insbesondere zur Prüfungsvorbereitung eingesetzt werden. Es eignet sich für das Selbststudium.

Produkt kaufen
Literaturgeschichte (Print inkl. E-Book)
Deutsch am Gymnasium
CHF 34.00
Welches Format?
Einband
Buch
Auflage
2. Auflage 2023
Seitenzahl
144 Seiten
ISBN
ISBN 978-3-280-04224-3
Format
A4
Zusatzinfo
Erscheint im Februar 2023