Gesellschaft im ABU

Lehrmittel für den Lernbereich «Gesellschaft» im ABU

Der ABU-Klassiker

Welche Rechte und Pflichten habe ich in der Lehrzeit? Wie gehe ich gut mit meinem Geld um? Wie kann ich mich politisch betätigen? Die Lehrmittelreihe «Gesellschaft» für den Allgemeinbildenden Unterricht an Berufsfachschulen vermittelt Grundlagenwissen in verständlicher Sprache. Neben Verständnisfragen enthält das Lehrmittel auch handlungs- und kompetenzorientierte Lernaufträge. Diese ermöglichen den Lernenden, Wissen in lebensweltnahen Aufgaben anzuwenden, und fördern sowohl fachliche als auch überfachliche Kompetenzen.

Zu den verschiedenen Ausgaben

Die fünf verschiedenen Ausgaben beziehen sich jeweils auf die kantonalen Lehrpläne und unterscheiden sich in der Themengewichtung und Reihenfolge des Inhalts.

Ausgabe A: Lehrplan Kanton BernLeseprobe

Ausgabe B: Lehrplan Kanton SolothurnLeseprobe

Ausgabe C: Lehrpläne der OstschweizLeseprobe

Ausgabe Luzern: Lehrplan Kanton LuzernLeseprobe

Ausgabe Aargau: Lehrplan Kanton AargauLeseprobe


Auf Juni 2022 sind Neuauflagen der Ausgaben A, B, C, und Luzern geplant. Alle Ausgaben sind auch erhältlich als eLehrmittel.

mehr über die eLehrmittel erfahren

Konzept

Jedem Themenbereich ist ein in sich abgeschlossenes Kapitel gewidmet. Die einzelnen Kapitel haben einen gut «verdaubaren» Umfang und folgen einem roten Faden. Schaubilder, Grafiken sowie Fotos unterstützen den Lernprozess.


Lebensnahe Einleitungstexte führen die Lernenden zum Thema hin und zeigen die Bedeutsamkeit der einzelnen Themenkreise auf. Zudem sind auf der Einleitungsseite die Lernziele aufgelistet.


Autoren und Verlag sind überzeugt, dass die Lehrmittelreihe wesentlich zu einem gelingenden, abwechslungsreichen und lernwirksamen Unterricht beitragen wird. Es unterstützt einerseits die Fachkompetenz in Form der Wissenserweiterung und fördert gleichzeitig die für das berufliche und private Leben so wichtigen überfachlichen Kompetenzen.

hep PLUS

Lernen, trainieren und nachschlagen in der kompakten und übersichtlichen App für die Lehrmittelreihe «Gesellschaft».

Die hep PLUS App basiert auf den verschiedenen Ausgaben der Lehrmittelreihe «Gesellschaft». Sie enthält Definitionen der wichtigsten Begriffe – alphabetisch oder nach den Kapiteln geordnet – sowie ergänzende Internet-Links. Mit digitalen Lernkarten können die Begriffe gelernt und repetiert werden.

Das Lehrmittel und die App beinhalten Augmented-Reality-Funktionen. Aktivieren Sie die App und halten Sie Ihr Smartphone oder Tablet über die gekennzeichneten Seiten in Ihrem Buch. Auf Ihrem Bildschirm erscheinen danach weiterführende Videos, Links zu nützlichen Webseiten, Grafiken und Erklärungen zum jeweiligen Thema.


Die hep PLUS für

- Gesellschaft Ausgabe A

- Gesellschaft Ausgabe B

- Gesellschaft Ausgabe C

- Gesellschaft Ausgabe Luzern

Die App ist kostenlos im App Store und Google Play erhältlich.

Mehr Allgemeinbildung

Berufslernende werden in der Allgemeinbildung gesamtschweizerisch nach den Vorgaben eines Rahmenlehrplans unterrichtet. Die Lehrmittel «Allgemeinbildung» wurden – wie es der Titel bereits sagt – eigens für den allgemeinbildenden Unterricht an Berufsfachschulen entwickelt. Sie behandeln alle relevanten Themen zu den Lernbereichen «Gesellschaft» sowie «Sprache und Kommunikation» und decken auch den Bereich «Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenz» ab. Die Lehrmittel lassen den Lehrpersonen ihre Methodenfreiheit im Unterricht und sind für die Lernenden ein Lern- und Nachschlagewerk zum Pflichtstoff des Allgemeinbildenden Unterrichts.

Die Lehrmittel folgen einem klaren Konzept

Jedem Themenbereich ist ein in sich abgeschlossenes Kapitel gewidmet. Die einzelnen Kapitel haben einen überschaubaren Umfang und folgen einem roten Faden. Schaubilder, Grafiken sowie Fotos unterstützen den Lernprozess.

Die Lehrmittel «Allgemeinbildung» unterstützen einerseits die Fachkompetenz in Form der Wissenserweiterung und fördern andererseits die für das berufliche und private Leben so wichtigen überfachlichen Kompetenzen. Somit tragen die Lehrmittel wesentlich zu einem gelingenden, abwechslungsreichen und lernwirksamen Unterricht bei.

Erscheint im Juni 2022

Ausgabe Zürich

Das in verständlicher Sprache geschriebene Lehrmittel enthält neben den Lerninhalten ein Glossar mit über 200 Begriffen und Verständnisfragen. Es ist bezüglich der Inhalte und Kapitelabfolge angepasst auf den Lehrplan des Kantons Zürich. Im ersten Teil des Lehrmittels werden in 15 Kapiteln Gesellschaftsthemen behandelt, der zweite Teil ist dem Bereich «Sprache und Kommunikation» gewidmet. Im dritten und letzten Teil werden Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenzen erworben. Zum Lehrmittel gehört ein Arbeitsheft, welches Hunderte von Repetitionsfragen und Lernaufgaben anbietet. Das Handbuch für Lehrpersonen beinhaltet einerseits Lösungsvorschläge zu den «Das weiss ich jetzt»-Fragen und andererseits die Lösungen zu den zahlreichen und vielfältigen Aufgaben im Arbeitsheft.

mehr zum Lehrmittel
Neuauflage erscheint im Juli 2022

Ausgabe Zug

Aufbau und Inhalt dieses Lehrmittels orientieren sich am Schullehrplan des Gewerblich-industriellen Bildungszentrums Zug. In einem ersten Teil werden in zehn Kapiteln Gesellschaftsthemen behandelt und die Lernenden setzen sich unter anderem mit wirtschaftlichen, sozialen, ökologischen und kulturellen Themen auseinander. Der zweite Teil ist der Sprache und Kommunikation gewidmet und orientiert sich entlang der vier Kompetenzbereiche Lesen, Sprechen, Schreiben und Sprachwissen. Im dritten und letzten Teil werden Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenzen erworben. In einer zum Lehrmittel gehörenden kostenlosen App können die Lernenden alle wichtigen Begriffe nachschlagen sowie das erworbene Wissen mittels Testfragen überprüfen.

mehr zum Lehrmittel