hep Verlag

Direkt zum gewünschten Titel

Schulstufe:
Themen:

Warenkorb

0 Artikel

Anmelden

Benutzername / E-Mail: Passwort:
Mündliche, schriftliche und theatrale Wege der Praxisreflexion

Mündliche, schriftliche und theatrale Wege der Praxisreflexion

Beiträge zur Professionalisierung pädagogischen Handelns

Durch die Reflexion von Praxiserfahrungen im Rahmen einer pädagogischen Ausbildung (etwa eines Lehramtsstudiums) sollen Denk- und Lernprozesse angeregt werden, welche die persönliche
sowie professionelle Weiterentwicklung unterstützen. Die Autorinnen diskutieren verschiedene Aspekte dieser Thematik. Sie beziehen sich dabei auf schriftliche, mündliche und theatrale Formen institutionalisierter Reflexionsmöglichkeiten. Es werden theoretische Ansätze vorgestellt, konkrete Konzepte erläutert, deren Möglichkeiten und Grenzen diskutiert sowie Einblicke in die praktische Umsetzung gegeben.

Buch | 1. Auflage 2018 | 174 Seiten
ISBN 978-3-0355-0923-6 | hep verlag
Erscheint im Mai 2018
CHF 34.00