hep Verlag

Direkt zum gewünschten Titel

Schulstufe:
Themen:

Warenkorb

0 Artikel

Anmelden

Benutzername / E-Mail: Passwort:
Schweizer Berufsbildungsinitiative in Indien

Schweizer Berufsbildungsinitiative in Indien

Hintergründe, Konzept und Ergebnisse des Pilotversuchs 2008-2013

Der Bedarf an hoch qualifizierten berufspraktisch Ausgebildeten steigt weltweit. Die Berufsbildungssysteme der verschiedenen Länder sind nicht vergleichbar mit jenem der Schweiz. Berufsbildung
findet meist an Schulen statt, die wenig mit der Wirtschaft vor Ort zusammenarbeiten. Oder die Ausbildung erfolgt in einzelnen Betrieben und ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Firma ausgerichtet. Dabei werden kaum generische Kompetenzen oder Allgemeinbildung vermittelt. Auch in Indien funktioniert Berufsbildung ganz anders als hier.

Dieses Buch fasst die Hintergründe, Konzepte und Ergebnisse der Schweizer Berufsbildungsinitiative in Indien zusammen. Die Initiative ist die Antwort auf Forderungen von Schweizer Betrieben vor Ort, die ihr Wachstumspotenzial nur ausschöpfen können, wenn besser qualifiziertes Personal zur Verfügung steht. Zusammen mit den beteiligten Betrieben, mit regionalen Berufsschulen, koordinierenden Organisationen und Behörden wurde ein faszinierendes Rollenkonzept für die Implementierung von Elementen des dualen Berufsbildungssystems in Indien konzipiert, durchgeführt und ausgewertet. Die Resultate sind vielversprechend für die Ausweitung in andere Regionen und Berufe. Das Buch zeigt aber auch die Hindernisse auf, die in einem solchen Projekt überwunden werden müssen.

Buch | 1. Auflage 2016 | 272 Seiten | 18,5 x 27 cm, Broschur
ISBN 978-3-0355-0374-6 | hep verlag
CHF 44.00

Zugehörige Titel