Auch erhältlich als...

Vorsicht Stufe

Anregungen zu einer gelungenen Kooperation zwischen der Sekundarstufe I und II

Das duale Berufsbildungssystem der Schweiz findet weitum Beachtung – und dies zu Recht. Der Erfolg spricht für sich und widerspiegelt sich unter
anderem in der tiefen Jugendarbeitslosigkeit. Dennoch verorten die Autorin und der Autor eine Schwachstelle im Bereich des Übergangs von der Sekundarstufe I zur Sekundarstufe II: Wenn Berufslernende ihre Ausbildung beginnen, wissen sie oft nicht, was sie an der Berufsfachschule erwartet. Dabei wäre es für die Berufsinteressierten förderlich, wenn sie bereits während der Schnupperlehre Kontakt zur Berufsfachschule aufnehmen würden.
Buch | 1. Auflage 2019 | 110 Seiten
ISBN 978-3-0355-1489-6 | hep verlag
Erscheint im Juni 2019
CHF 30.00