Unterrichten an Berufsfachschulen

Allgemeinbildender Unterricht (ABU)

Eine der wesentlichen Herausforderungen des allgemeinbildenden Unterrichts (ABU) besteht darin, dass die Vermittlung von Inhalten stetsmit der Arbeit an der sprachlichen Kompetenz
verknüpft wird– immer unter den spezifischen Bedingungen des dualen Berufsbildungssystems. DasBuch greift eine Vielzahl typischer Probleme und Fragen des ABU auf. Es werden Lösungen vorgeschlagen, die sich in der Praxis bewährt haben, und Möglichkeiten zur Reflexion des eigenen Unterrichtens skizziert.«Unterrichten an Berufsfachschulen– Allgemeinbildender Unterricht (ABU)» orientiert sich am ABU-Rahmenlehrplan und an den Standards im BBT-Rahmenlehrplan für Berufsbildungsverantwortliche. In dem Buch ist die reiche Erfahrung des Dozierendenteams von«Berufsbildung am ZHSF» gebündelt. Vor allem angehende ABU-Lehrpersonen und Berufseinsteiger/innen werden hier Unterstützung für einen guten Start in die Unterrichtspraxis finden. Das Buch lässt sich aber auch als Grundlage für die Arbeit in Q-Gruppen einsetzen oder in der Praxisbegleitung und im Coaching gezielt und selektiv durcharbeiten.
Buch | 1. Auflage 2010 | 256 Seiten | 18,5 x 27 cm, Broschur
ISBN 978-3-03905-442-8 | hep verlag
CHF 44.00