DVD «Schmerzen»

Training & Transfer Pflege 5

Beim Zürcher Silvesterlauf nimmt das Leben der 42-jährigen Uhrmacherin Sonja Lobetho eine tragische Wendung. Die Kollision mit einem anderenLäufer führt zu einem
Bandscheibenvorfall. Mehrere Operationen und Komplikationen machen aus der einst erfolgreichen Geschäftsfrau eine Invalidin. Massive chronische Schmerzen beeinträchtigen sie seitdem in allen Lebensbereichen. Aussicht auf Heilung hat sie nicht. Diejuristischen Auseinandersetzungen mitÄrzten und Versicherungen lassen die Mutter und Ehefrau nicht zu Ruhe kommen. Nach einer Odyssee durchverschiedene Kliniken ist ihr Vertrauen in Mediziner und Pflegepersonal zutiefst erschüttert.Anhand eines realen Fallbeispiels wird aufgezeigt, wie man in dieser schwierigen Situation die ambulanteBetreuung der Patientin gestaltet.Film 1 / 39 Minuten: Pflege- und Schmerzassessment, Pflegediagnosen, Ziele und MassnahmenFilm 2 / 39 Minuten: Pflegeprozess und PflegeevaluationFilm 3 / 10 Minuten: Interpretation des Assessments, LebensweltDie Filme haben eine Gesamtlänge von ca. 88 Minuten. Eine klare Strukturierung und eineübersichtliche Menüführung ermöglichen es aber auch, einzelne Filmabschnitte im Unterricht oder im Selbststudium einzusetzen.
CD-DVD | 1. Auflage 2011 | DVD
ISBN 978-3-03905-684-2 | Reihe: Training & Transfer Pflege | hep verlag
CHF 38.00

Zugehörige Titel

Zurück Weiter