Die LernMappe

26 Techniken für den Unterricht und selbstgesteuertes Lernen

Jedes Individuum eignet sichüber die Jahre ganz persönliche Lernstrategien an. Um diese Strategien entwickeln oder anwenden zukönnen, werden die passenden Lerntechniken benötigt.
Gezielt und sinnvoll eingesetzte Lerntechniken optimieren die Aufnahmefähigkeit und die Behaltensleistung und fördern dadurch auch die Lernmotivation. Lerntechniken und Lernstrategien zu beherrschen ist eine wesentlicheVoraussetzung für lebenslanges Lernen. In dieser Lern-Mappe werden die wichtigsten Techniken für den Unterricht und für das selbst gesteuerte Lernen dargestellt– kurz, knapp und in origineller Form aufbereitet. Die Mappe umfasst Lern-Karten zu neun Themenbereichen. Die Anordnungfolgt dabei der inneren Logik des Lernprozesses.Aus dem Inhalt:-Planung-Konzentration-Brain-Gym-Entspannung-Lesen-Textverarbeitung-Mnemonik-Ordnung-Überprüfung
Buch | 1. Auflage 2007 | Kartonmappe mit 9 Einlagemäppchen und 26 Karten
ISBN 978-3-03905-315-5 | hep verlag
CHF 48.00

Rezensionen

Das Buch präsentiert somit umfänglich konkrete, im Alltag umsetzbare Techniken und gibt zahlreiche Anregungen, was es für Lehrerinnen und Lehrer zu einem kompetenten Begleiter macht.

schulmanagement vom