Leitbild

Das Leitbild des hep verlags

Der hep verlag hat sich das Ziel gesetzt, der führende Schweizer Bildungs- und Sachbuchverlag zu sein.

hep verlag

Im Zentrum der Verlagsarbeit von hep steht die Entwicklung von Lehr- und Lernmedien für die Sekundarstufe II, die Tertiärstufe und die Weiterbildung. Die Palette ist breit und umfasst Unterrichtsfächer wie Deutsch, Französisch, Wirtschaft, Staatkunde, VWL, BWL, Rechnungswesen, Recht, Gesellschaft, Mathematik, Physik, Chemie, Geografie, Informatik und Fachkunde. Die Werke basieren auf den geltenden Lehrplänen und nehmen wichtige Trends der entsprechenden Stufen auf.

Pädagogik

hep weiss, welche Themen rund ums Lehren, Lernen und Erziehen angesagt sind und bewegen. Gepflegt werden enge Kontakte zu Universitäten, Pädagogischen Hochschulen und anderen Bildungsinstitutionen. So ist es dem Verlag möglich, verschiedene Reihen von pädagogischen Titeln anzubieten, die sich am aktuellen Forschungsstand orientieren und dank ihrer Praxisnähe im Unterrichtsalltag wertvolle Unterstützung leisten.

ott verlag

Die hep verlag ag hat 2005 das Programm des über 80-jährigen ott verlags in Thun übernommen. ott hat sich auf dem Markt vor allem im Bereich Natur etabliert und erfolgreiche Werke aus der Sparte Kultur und Wissenschaft weitergeführt. Weitere Informationen zum ott verlag und dem Programm finden Sie unter www.ott-verlag.ch.

Internet

Bei praktisch allen Titeln wird das Internet mit einbezogen (E-Learning/Blended-Learning). Im Angebot sind auch reine Internetangebote.

 

Nach oben