Auch erhältlich als...

Interdisziplinarität auf der Sekundarstufe II

Die Struktur der Maturitätsschulen ist in hohem Mass auf Fachdisziplinen ausgerichtet. Dies zeigt sich in der Ausbildung der Lehrpersonen, derGliederung der Lerninhalte
und der Schulorganisation. Dem gegenüber steht der Bildungsauftrag, der eine Vernetzung von disziplinären Inhalten zu einem ganzheitlichen Wissen und Können fordert. Dieses Buch zeigt auf, was fächerübergreifender Unterricht leisten kann, und gibt Einblick in die Didaktik und in Organisationsformen desinterdisziplinären Arbeitens.
Buch | 1. Auflage 2017 | 88 Seiten | 18,5 x 27 cm, Broschur
ISBN 978-3-0355-0568-9 | Reihe: hep praxis | hep verlag
CHF 27.00