LEHR- UND LERNMEDIEN

Kunst im Unterricht

Ganz schön schlau.

Kartenspiel

Zeitfenster der Kunst

Was gibt es Schöneres, als spielend ein neues Wissensgebiet zu erforschen? Auch Kulturbanausen werden Freude an diesem Spiel haben. Es ist alleine oder in Gruppen spielbar. Während des Spielens entwickeln sich «Epochenreihen» von den Höhlenmalereien bis zur Gegenwart. Am Spielende liegen pro Farbreihe (Epoche) je fünf repräsentative Bilder aus der Malerei, je zwei aus der Plastik sowie zwei Bilder aus der Architektur vor. Auf einen Blick wird dabei die Entwicklung der Kunst aus europäischer Sicht erkennbar.

zum Produkt
Box

Kunst-Geschichten

«Kunst-Geschichten» ist eine Entdeckungsreise in die Welt der Bilder. Kinder und Jugendliche werden dazu eingeladen, Geschichten zu Bildern zuerfinden und so eigene Zugänge zu Kunst zu entdecken. Die 16 grossen Faltblätter befinden sich in einer praktischen Box, können einzeln ins Museum mitgenommen, im Schulzimmer ausgebreitet oder zuhause aufgehängt werden. Fragen zu den Bildern und Antwortmöglichkeiten in Deutsch, Französisch und Englisch machen das Lehrmittel auch für den Fremdsprachenunterricht einsetzbar. Und eine Kunst-Geschichte von Klaus Merz regt zum Erfinden eigener Geschichten an.

zum produkt