Auch erhältlich als...

Es ist später, als du denkst (E-Book)

Perspektiven für die Restbiografie

Wie gehen wir damit um, wenn die Optionen für den weiteren Lebenslauf weniger werden? Wenn uns nicht mehr die ganze Welt zu
Füssen liegt? Dürfen wir noch etwas erwarten? Aber ja! Rolf Arnold ruft uns dazu auf, zur Routine gewordene Handlungsmuster zu durchbrechen. Uns gezielt damit auseinanderzusetzen, dass das Leben ein Ende haben wird. Sodass wir mit einer klarsichtigen und reflektierten Lebenshaltung vorangehen, statt die Zeit, die uns noch bleibt, untätig an uns vorüberziehen zu lassen.

Gestalten Sie mithilfe dieses Buchs die eigene Restbiografie substanzvoller und als Reifungsprozess – durch Entscheidung, Fokussierung, Übung und Lösung.

E-Book | 1. Auflage 2017 | 136 Seiten
ISBN 978-3-0355-0743-0 | hep verlag

Dieses E-Book ist u.a. bei folgenden Anbietern erhältlich:

Zugehörige Titel

Zurück Weiter

Rezensionen

Niemand kennt seine letzte Stunde, aber jeder kennt sein eigenes Alter. Der Umgang mit den im Lebenslauf schwindenden Optionen ist die Kernfragedes vorliegenden Buches. Was können wir– noch– erwarten, wenn wir uns der Tatsache bewusst sind, dass wir auf die Zeiten, in denen Wegeausgewählt werden konnten, meist bereits zurückblicken?Stellen wir uns der Gegebenheit bewusst, dass wir häufig„aus purer Gewohnheit handeln“ und Optionen nicht wahrnehmen, weil wir sie in unserem abgestumpften Lebensgefühl nicht erkennen und an uns heranlassen? Dieses Buch soll als Orientierungshilfe dazu dienen, die eigene Restbiografiesubstanzvoller und als Reifungsprozess gestalten zu lernen.

testmedium vom