Auch erhältlich als...

Digitalisierung und Lernen

Gestaltungsperspektiven für das professionelle Handeln in der Erwachsenenbildung und Weiterbildung

Game Based Learning, Webinare, Virtual Reality - was für manche verheissungsvoll tönt, ist für Weiterbildungsanbieter eine Drohung. Sie schreiben digitalen Technologien ein
enormes Veränderungspotenzial zu und vermuten eine Entwicklung, deren Richtung nicht voraussehbar ist. Entsprechend schwer tun sie sich damit, Chancen zu erkennen und eine eigene Didaktik zu finden. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes zeigen Perspektiven für eine der Digitalisierung gewachsene Weiterbildung auf.
Buch | 1. Auflage 2019 | 240 Seiten
Erscheint im April 2019
CHF 35.00

Zugehörige Titel

Zurück Weiter