Bildungsethik

Beschreibung
Wie soll ein junger Mensch sein? Verantwortungsvoll, einfühlsam, neugierig, kreativ, begeisterungsfähig und politisch gebildet? Nein. Heute zählt nur, was man messen kann. Fit für den Arbeitsmarkt reicht. Diese Entscheidung bedeutet, sich der Knechtschaft des dumpfen Funktionierens zu überlassen. Nur Selbstreflexion bietet einen Ausweg. Ein politischer Entwurf mit philosophischen Mitteln.
CHF 29.00

Erweiterte Beschreibung

Wie soll ein junger Mensch sein? Verantwortungsvoll, einfühlsam, neugierig, kreativ, begeisterungsfähig und politisch gebildet? Nein. Heute zählt nur, was man messen kann. Fit für den Arbeitsmarkt reicht. Diese Entscheidung bedeutet, sich der Knechtschaft des dumpfen Funktionierens zu überlassen. Nur Selbstreflexion bietet einen Ausweg. Ein politischer Entwurf mit philosophischen Mitteln.

Rezensionen

«
Philipps Buch ist ein wunderbares Plädoyer wider den dumpfen Imperativ des Funktionierens.
»
hep Verlag, 18.02.2020
Produkt kaufen
Bildungsethik
CHF 29.00
Welches Format?
Einband
Buch
Auflage
1. Auflage 2019
Seitenzahl
248 Seiten
ISBN
ISBN 978-3-0355-1568-8
Format
-