Tabea Widmer

Tabea Widmer

Seit gut fünf Jahren unterrichtet Tabea Widmer Vorlehr- und EBA-Klassen an der gibb. Während ihrer 14-jährigen Lehrtätigkeit hat sie an fünf Schulen verschiedene Unterrichtsmodelle erprobt. Ihr lehrreichstes Entwicklungsfeld war das Zentrum für Sozial- und Heilpädagogik (Landorf) in Köniz. Die verhaltensoriginellen Jugendlichen brachten ihr vieles bei und trieben ihr einiges aus. Das Schulzimmer nutzt sie seither als «Forschungsraum», der ihr stets neue Erkenntnisse eröffnet, als Inspirationsquelle dient und sie anspornt, sinnvolle Bildung zu betreiben. Daraus entstand das Lehrmittel «ABU bewegt». Zu ihren Schwerpunkten gehören die Bereiche «Sprachförderung von leseschwachen Jugendlichen», «Umgang mit herausfordernden Unterrichtssituationen» und der «Einsatz von digitalen Lernmedien».

Titel von Tabea Widmer

Zurück Weiter