Ralf Romeike

Ralf Romeike

Ralf Romeike ist Professor für Didaktik der Informatik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Ziel seiner Aktivitäten in Forschung und Lehre ist die Ausgestaltung informatischer Bildung, die Kinder und Jugendliche dazu befähigt, die digitale Gesellschaft zu verstehen und mitzugestalten. Er ist Sprecher der Fachgruppe „Didaktik der Informatik“ der Gesellschaft für Informatik und Initiator des Forschungsprojekts „Agile Methoden für den Informatikunterricht“, in welchem die der Agilen Schule zugrunde liegenden Methoden entwickelt und deren Ausgestaltung und Wirkung empirisch untersucht werden.

Titel von Ralf Romeike

Zurück Weiter