Monika Lichtsteiner Müller

Monika Lichtsteiner Müller

Monika Lichtsteiner Müller (1957) arbeitet seit 1994 bei der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung des Kantons Bern. Sie studierte an der Universität Freiburg (Schweiz) Psychologie und schloss 1981 mit dem Lizentiat ab. Sie erlangte ausserdem den Fachtitel «Fachpsychologin für Laufbahn- und Personalpsychologie FSP» und bildete sich weiter in psychologischer Beratung, Mediation und Erwachsenenbildung. Während neun Jahren war sie als Berufsberaterin für Menschen mit Behinderungen tätig und unterrichtete anschliessend auf Niveau höhere Fachschule in verschiedenen Ausbildungsgängen des Bereiches Gesundheit und Soziales.
Nebenberuflich engagiert sie sich seit Jahren beim Verband Dyslexie Schweiz. Chancengleichheit von Betroffenen mit Dyslexie und Dyskalkulie in der Bildung ist ihr ein zentrales Anliegen. Im Rahmen von Projekten, Informationsanlässen und Kursen bringt sie gegenwärtig  schwerpunktmässig ihr Wissen zum Nachteilsausgleich ein. Sie informiert Fachleute und berät und begleitet Betroffene und ihre Familie. Dyslexie kennt sie aus ihrem familiären Umfeld.
Monika Lichtsteiner ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.

Titel von Monika Lichtsteiner Müller

Zurück Weiter