Pressemitteilungen

Worlddidac Award 2016

24.11.16

Lernmedium «WASSERverstehen» wird mit dem Worlddidac Award 2016 ausgezeichnet


Der Hydrologische Atlas der Schweiz und die Berner Unternehmen hep verlag ag und LerNetz AG haben für ihr Projekt «WASSERverstehen» den Worlddidac Award 2016 gewonnen. 


Cover Wasser verstehenDas Lernmedium «WASSERverstehen» vermittelt wichtige hydrologische Inhalte für den Geografieunterricht der Sekundarstufe II. Die flexibel einsetzbaren Themenblätter und die dazugehörige Website www.wasserverstehen.ch unterstützen eine vertiefte und analytische Auseinandersetzung mit aktuellen Fragestellungen der Hydrologie. Für das Lernmedium «WASSERverstehen» haben die Herausgeberschaft, der Autor Matthias Probst, der hep verlag sowie die LerNetz AG gemeinsam den Worlddidac Award 2016 gewonnen. Das Produkt hat die Jury, bestehend aus Lehrerinnen und Lehrern aus der Schweiz, sowie einer internationalen Expertenjury überzeugt. 


Innovation fördern

Seit 1984 präsentiert der Verband Worlddidac den international anerkannten Worlddidac Award für innovative Bildungsprodukte, 2016 zum 17. Mal. Dank der Kontinuität und der professionellen Evaluierung ist der Award in der Bildungsbranche überaus geschätzt als Qualitätszeichen für Unternehmen und Organisationen, er ist eine der bekanntesten Auszeichnungen für Bildungsmedien. Die feierliche Verleihung des Worlddidac Awards fand am 8. November 2016, während der Bildungsmesse «Swiss Education Days» in Bern statt.

Logo Worlddidac Award

Für weitere Informationen: Matthias Probst, Geographisches Institut der Universität Bern, Dozent Fachdidaktik Geografie, matthias.probst@giub.unibe.ch, 031 631 88 40



Zum Buch
Medienmitteilung
Cover PDF
Cover TIF
Matthias Probst
www.wasserverstehen.ch