Updates

Offene Stelle

06.03.19

Der hep verlag bietet per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung ein

Lektoratsvolontariat (70 bis 100 %)

an. Die Stelle ist auf acht Monate befristet.

Der hep verlag gehört zu den führenden Bildungsverlagen in der Schweiz. Neben der Entwicklung und Herstellung von Lehr- und Lernmedien publiziert der Verlag Fach- und Sachliteratur im Bereich Pädagogik.

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Einblick in die Strukturen und Arbeitsabläufe der Verlagsarbeit. Sie werden in die Planung und Koordination der laufenden Projekte im Bereich Pädagogik eingebunden und unterstützen das Lektorat bei der Realisierung der Publikationen von der Idee bis zum fertigen Buch. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem Hilfsarbeiten wie die Kontrolle von Manuskripten, die Bildrecherche, die Layoutkontrolle, die Titel- und Datenbankpflege sowie allgemeine administrative Aufgaben. Zudem wirken Sie mit bei der Koordination der Abläufe von Grafik, Layout und Marketing.

Voraussetzungen sind ein akademischer Hintergrund (idealerweise ein kürzlich abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium) oder redaktionelle Erfahrung und viel Geschick in organisatorischen Belangen sowie Flexibilität. Wir erwarten ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und Grammatik sowie die Beherrschung der gängigen Office-Programme. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, exakte, effiziente und eigenverantwortliche Arbeitsweise aus und interessieren sich für die schweizerische Bildungslandschaft und für Bildungspolitik.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 31. März 2019 per E-Mail an info@hep-verlag.ch.

hep verlag ag
Tatjana Straka
Gutenbergstrasse 31
3011 Bern