Jobs

Lektor*in/Projektleiter*in (50-100%)

Der hep Verlag steht für Innovation und Qualität im Bildungsbereich. Wir entwickeln zukunftsweisende, gehaltvolle und an den Bedürfnissen der Lehrenden und Lernenden ausgerichtete Lehrmittel – analog und digital – sowie pädagogische Fach- und Sachbücher. Unser Engagement für die Bildung motiviert, leitet und begleitet uns bei unserer täglichen Arbeit.

Wir suchen dich als Verstärkung für unser Lektoratsteam:

Lektor*in/Projektleiter*in (50 bis 100%)

Was du bei uns machst
  • Du leitest in Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Verlags (Herstellung und Marketing) analoge und digitale Lehr- und Lernmittelprojekte von der Idee bis zum fertigen Produkt.

  • Du wirkst aktiv mit bei der Konzeption von neuen Lehrmittelprojekten im Bereich der Berufsbildung und für den Wirtschafts- und Rechtsunterricht auf allen Stufen des Bildungssystems.

  • Du evaluierst eingehende Projekte und Manuskripte in diesen Fachbereichen und gestaltest dadurch das Verlagsprogramm mit.

  • Du bist zuständig für das Aufgleisen und die Abwicklung von Nachdrucken und Neuauflagen von unseren eingeführten Lehrmitteln im Bereich Wirtschaft, Recht und Gesellschaft.

  • Du übernimmst die Projektverantwortung und bist neben den inhaltlichen Aspekten auch für das Erstellen des Budgets und dessen Controlling verantwortlich.

  • Du bist der Dreh- und Angelpunkt zwischen den Autor*innen und dem Verlag und prägst das Bild des Verlags gegen aussen mit.

Das bringst du mit
  • Eine Ausbildung als Lehrperson in der Berufsbildung und/oder in den wirtschaftlichen und rechtlichen Fächern.

  • Du hast Berufserfahrung im Bildungssektor, als Lehrperson und/oder als Lektor*in/Projetleiter*in.

  • Du verfügst über perfekte Kenntnisse der deutschen Sprache und bist versiert im Lektorieren und Korrigieren von deutschen Texten; zudem schreibst du gerne und kannst Werbetexte eigenständig verfassen.

  • Projekte zu leiten, macht dir Spass, und du hast ein ausgeprägtes Organisationstalent.

  • Deine Art zu kommunizieren ist klar und empathisch. Du bist es gewohnt auf Anliegen von Kund*innen einzugehen und ihre Wünsche mit Blick auf die Unternehmensstrategie umzusetzen.

  • Du bist digital affin und Begriffe wie «eLehrmittel», «ePUB» und «XML» sind für dich keine Fremdwörter; falls doch, lernst du sie bei uns kennen.

  • Du arbeitest gerne im Team und übernimmst zusammen mit deinen Teamkolleg*innen Verantwortung.

  • Von zeitweiligem Stress lässt du dich eher antreiben als einschüchtern, du kannst sinnvoll Prioritäten setzen und hast gelernt abzuschätzen, welcher Arbeitsaufwand wann verhältnismässig ist.

  • Du bist flexibel und auch bereit, über den Tellerrand hinauszudenken. Das bieten wir dir – Eine herausfordernde, verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

  • Wir bieten zeitgemässe Arbeitsbedingungen in angenehmen Büroräumlichkeiten nahe dem Berner Hauptbahnhof.

  • Wir sind ein selbstorganisiertes, und kreatives Team, das Herausforderungen motiviert und lösungsorientiert anpackt und sich für eine zukunftsorientierte Mitgestaltung der Schweizer Bildungslandschaft einsetzt.

  • Wir haben ein offenes Ohr für dich, nehmen deine Anliegen und Sorgen ernst und suchen zusammen mit dir nach Lösungen.

Haben wir dein Interesse geweckt und möchtest du Teil unseres Teams werden? Dann sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@hep-verlag.ch. Bei Fragen steht dir die Leiterin des Lektorats/Programms, Geraldine Blatter, gerne zur Verfügung (031 517 29 31; geraldine.blatter@hep-verlag.ch).