10 goldene Regeln im Umgang mit Geld

Von: Caritas
Zur finanziellen Bildung liegen neue Instrumente für unterschiedliche Anforderungsniveaus vor. Lehrpersonen können damit im allgemeinbildenden Unterricht (ABU) Geldthemen spannend und kompakt vermitteln.
Besonders für Jugendliche ist es wichtig, dass sie kompetent mit Geld umgehen können. Keine leichte Aufgabe in einer stark konsumorientierten Gesellschaft. Caritas hat mit der Unterrichtsmappe «10 goldene Regeln im Umgang mit Geld» und der App «Caritas My Money» zwei Instrumente entwickelt, welche sich im ABU ausgezeichnet einsetzen lassen. Die Unterlagen wurden in Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten aus den Bereichen Bildung und Schuldenprävention sowie mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen entwickelt und im Unterricht erprobt. Bei der Verbreitung des Lernmaterials wird Caritas vom Bildungsverlag hep wirkungsvoll unterstützt.

Weitere Infos und Bestellung:
www.caritas.ch/finanzkompetenz
Buch | 1. Auflage 2014 | hep verlag

Zugehörige Titel

Online-Angebote

Besuchen Sie unsere Online-Angebote: