hep Verlag

Direkt zum gewünschten Titel

Schulstufe:
Themen:

Warenkorb

0 Artikel

Anmelden

Benutzername / E-Mail: Passwort:
Lehrerbildungspolitik in der Schweiz seit 1990

Lehrerbildungspolitik in der Schweiz seit 1990

Kantonale Reformprozesse und nationale Diplomanerkennung

Die vollständige Integration in den Hochschulbereich hat die Lehrerinnen- und Lehrerbildung seit den 1990er-Jahren grundlegend verändert. Der Band rekonstruiert einerseits die Lehrerbildungspolitik
für diesen Zeitraum an sieben kantonalen Fallbeispielen (Aargau, Bern, Freiburg, Genf, St. Gallen, Zug und Zürich). Er zeigt andererseits auf, wie mit dem Ziel der gesamtschweizerischen Diplomanerkennung eine überkantonale Politik der Lehrerinnen- und Lehrerbildung entstanden ist, die sich in wesentlichen Bereichen auf die kantonalen Reformprojekte auswirkt.

 

Buch | 1. Auflage 2014 | 220 Seiten
ISBN 978-3-03905-784-9 | hep verlag | Reihe: Bildungsgeschichte und Bildungspolitik
CHF 35.00 / € 29,00