hep Verlag

Direkt zum gewünschten Titel

Schulstufe:
Themen:

Warenkorb

0 Artikel

Anmelden

Benutzername / E-Mail: Passwort:
Kinder und Jugendliche im Internet
Auch erhältlich als...

Kinder und Jugendliche im Internet

Risiken und Interventionsmöglichkeiten. Mit einem Beitrag zur digitalen Didaktik von Peter Gasser

Wundern Sie sich, was Ihre Tochter den ganzen Tag auf Facebook macht? Sind Sie besorgt, dass Ihr Sohn zu viel Zeit mit
Gamen verbringt, anstatt für die Schule zu lernen? Oder hat Sie gar eine Betroffene gefragt, was man gegen Cyberbullying tun kann? Das vorliegende Buch beleuchtet die Risiken, denen sich junge Menschen heutzutage bei der Internetnutzung aussetzen. Im Gegensatz zu den Horrorszenarien der Internetkritikerinnen und -kritiker bewertet es die Gefahren in sachlicher Weise und zeigt auf, wie man mit Risiken angemessen umgehen und die neuen Chancen nutzen kann.

Buch | 1. Auflage 2012 | 144 Seiten | 15,5 x 22,5 cm, Broschur
ISBN 978-3-03905-840-2 | hep verlag
CHF 32.00

Zugehörige Titel

Rezensionen

Die Studie ist allen Personen, die sich mit Erziehung, Bildung, Medien und Sozialisation beschäftigen unbedingt zur Kenntnisnahme empfohlen.

Prof. Dr. Erich Hollenstein, www.socialnet.de vom Januar 2013