hep Verlag

Direkt zum gewünschten Titel

Schulstufe:
Themen:

Warenkorb

0 Artikel

Anmelden

Benutzername / E-Mail: Passwort:
Arenen der Weiterbildung

Arenen der Weiterbildung

Die Weiterbildungslandschaft in der Schweiz hat sich seit einer Offensive des Bundes in den 1990er-Jahren stark entwickelt. Das Zentrum für universitäre Weiterbildung
(ZUW) der Universität Bern gestaltete als eine der ersten hochschulischen Weiterbildungsstellen den Prozess aktiv mit. Diese Einflussnahme ist vor allem der Verdienst von Karl Weber, der von 1990 bis 2009 als Direktor des Zentrums forschend, lehrend und beratend tätig war. Die vorliegende Schrift zu seinen Ehren soll zu handlungspraktischen Reflexionen, bildungspolitischen Debatten und zur weiterführenden Forschung anregen.

Der Band enthält Beiträge von folgenden Autorinnen und Autoren: Martin Abraham, Werner Bussmann, Andreas Fischer, Philipp Gonon, Adriana Gorga, Andreas Hadjar, Klaus Harney, Walter Herzog, Marc Höglinger, Franz Horváth, Wolfgang Jütte, Ruth Kaufmann-Hayoz, Paul Kellermann, Burkhard Lehmann, Jean-Philippe Leresche, Lena Liechti, Karin S. Moser, Justin W. Powell, George Sheldon, Norbert Thom, Markus Walber, Maja Wicki-Vogt, Martin Wild-Näf, Jürgen Wittpoth, Therese E. Zimmermann.

Buch | 1. Auflage 2016 | 312 Seiten | 15,5 x 22,5 cm, Broschur
ISBN 978-3-0355-0582-5 | hep verlag
CHF 40.00