hep Verlag

Direkt zum gewünschten Titel

Schulstufe:
Themen:

Warenkorb

0 Artikel

Anmelden

Benutzername / E-Mail: Passwort:

Updates

Medienmitteilung: Die PH Zürich und der hep verlag erweitern ihre Zusammenarbeit.

07.11.17

Die Studienbuchreihe der PH Zürich mit ihren 14 Titeln wird ab Anfang 2018 Teil des Pädagogikprogramms des hep verlags. Damit beendet die PH Zürich per Ende 2017 ihre langjährige, aktive verlegerische Tätigkeit. 

Die Studienbuchreihe behandelt Themenfelder, welche für die Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen grundlegend sind oder auf zukünftige Veränderungen im Schulfeld hinweisen. Die Publikationen stützen sich dabei auf aktuelle Erkenntnisse aus Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie auf Rückmeldungen aus der Praxis.

Die PH Zürich ist davon überzeugt, mit dem hep verlag den richtigen Partner gefunden zu haben. Die Studienbuchreihe wird mit diesem Schritt professionell verlegt und erhält einen breiten Kreis von potenziellen Leserinnen und Lesern. Der hep verlag wiederum erhält eine Buchreihe, welche hohe Akzeptanz bei den angehenden Lehrpersonen in der Schweiz und im deutschsprachigem Raum geniesst. Schliesslich profitieren durch die neue Situation auch die Autorinnen und Autoren.
 
Die Medienmitteilung steht zum Download zur Verfügung.
 
Kontakt für weitere Informationen:
 
Raim Idrizovic, Leiter Publikationsstelle und Arbeitsstelle für Lehrplan und Lehrmittel der PH Zürich, raim.idrizovic@phzh.ch, +41 (0)43 305 65 49
 
Julia Figueira, Marketing hep verlag, julia.figueira@hep-verlag.ch, +41 (0)31 310 29 13